Logo Mobbingberatung

ein Angebot von Konsens e.V. München

Weitere Angebote Veranstaltungen Archiv Veranstaltungen

Sie können sich telefonisch an die
Mobbing Beratung München wenden:

Mobbing-Telefon: 089/60 60 00 70
Dienstag 15 – 18 Uhr und
Donnerstag 9 – 12 Uhr

Treffpunkt Mobbing
in Zusammenarbeit mit kda – Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt – und AOK – Direktion München

An jedem 1. und 3. Dienstag im Monat um 19 Uhr bietet die Mobbing Beratung München eine professionell geleitete Gruppenberatung in den Räumen des kda an:
Kosten: 8,– € (ermäßigt für AOK-Mitglieder 5,– €)

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (kda)
Schwanthalerstraße 91 • D-80336 München
Info über Mobbingtelefon: 089 / 60 60 00 70
S-Bahn: Hauptbahnhof; U4/U5: Theresienwiese

und jeden letzten Mittwoch im Monat im
SaniPlus Gesundheitszentrum, PEP
Charles-de-Gaulle-Str. 6 • 81737 München
Info über Mobbingtelefon: 089 / 60 60 00 70
U5: Neuperlach Zentrum; durch PEP hindurch,
sofort Gehweg rechts, nächster Querweg links, EG


„Keine Angst vor … Schikanen, Konflikten, Mobbing, Personalgesprächen“
– psychologische und
rechtliche Unterstützung –

Treffpunkt Mobbing am Dienstag,
4. November 2014, 19.00 – 21.00 Uhr

Ort: München, Schwanthaler Str. 91,
kda – Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
(U-Bahnstation Theresienwiese, Ausgang Schwanthaler Straße)

Referenten:
Wilfried Dormann
, Rechtsanwalt für Arbeitsrecht und
Ludwig Gunkel, Diplom-Psychologe, Konfliktberater

Veranstalter: Mobbing Beratung München
in Zusammenarbeit mit
Netzwerk Respekt am Arbeitsplatz – Paten gegen Mobbing

Eintritt: 8 Euro
Anmeldung: Nicht erforderlich

Schikanen, Konflikte, Mobbing machen Angst. Die Folge sind häufig Rückzug, Vermeidung, Erstarrung oder Gegenangriff. Das ist verständlich. Doch Angst ist ein schlechter Ratgeber. Aktives Handeln ist aus psychologischer Sicht in dieser Situation besonders wichtig. Wie kann dies gelingen und was kann man gegen die Angst tun?

Wer seine Rechte und Pflichten kennt, kann sich besser gegen Schikanen und Mobbing wehren. Welches sind die grundlegenden Rechte der Beschäftigten und Pflichten des Arbeitgebers zur Abwehr von Schikanen und Mobbing?
„Wehret den Anfängen!“ Wie können Konflikte im Anfangsstadium geklärt werden?
Und wenn doch Mobbing entsteht? Welche rechtlichen Möglichkeiten der Gegenwehr gibt es?

Im Verlaufe von Konflikten und Mobbing kommt es zwangsläufig zu Personalgesprächen: „Hilfe ich muss zum Personalgespräch!“. Was ist hierbei aus rechtlicher und psychologischer Sicht wichtig?

Die Fragen werden von den Referenten aus psychologischer und rechtlicher Sicht behandelt.


Die Mobbing Beratung München berät seit 1993 von Mobbing und eskalierten Konflikten betroffene Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und unterstützt Unternehmen bei der Suche nach fairen Konfliktlösungen.

Nähere Informationen über das Mobbing-Telefon: Tel. 089 / 60 60 00 70,
Dienstags 15.00-18.00 Uhr und Donnerstags 09.00–12.00 Uhr

Bisherige Veranstaltungen siehe
Archiv Veranstaltungen

Impressum